LiSN-S und LiSN-S PGA Support

Keyvisual LiSN-S Audiologist Female
 

FAQ LiSN-S

F: Von wem und zu welchem Zweck wird der LiSN-S Test durchgeführt?

A: Von Hörgeräteakustikern, zur Diagnose von Auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS) bei Kindern.

F: Ist der LiSN-S ein Diagnosetest oder ein Screening-Tool?

A: Der LiSN-S ist ein Diagnosetest. Anders als ein Screening-Tool, das nur das Bestehen oder Nichtbestehen eines Tests anzeigt, liefert LiSN-S fünf quantifizierte Messergebnisse und Informationen darüber, ob diese Werte innerhalb oder außerhalb des altersentsprechenden Normbereichs liegen. Als Normbereich sind zwei Standardabweichungen unter dem Durchschnittswert der Altersgruppe des Kunden definiert.

F: Wird der LiSN-S als Teil einer Testreihe oder als eigenständiger Diagnosetest durchgeführt?

A: LiSN-S ist nicht als Teil einer Testreihe vorgesehen, sondern als eigenständiger Diagnosetest. Der Hörgeräteakustiker kann den LiSN-S jedoch nach seinem Ermessen mit anderen Diagnosetests kombinieren; diese Entscheidung hängt von den Bedürfnissen und der Krankengeschichte des einzelnen Kunden sowie der verfügbaren Zeit ab. Das Tonaudiogramm muss jedoch in jedem Fall normale Hörschwellen anzeigen, da der LiSN-S nur für normalhörende Personen validiert ist.

F: Kann ein LiSN-S Tool an verschiedenen Diagnosestationen eingesetzt werden?

A: Leider nein. Für jede Station muss jeweils ein eigener LiSN-S Test gekauft werden.

F: Wie genau ist der LiSN-S?

A: Der LiSN-S bietet eine hohe Test-Retest-Reliabilität. Daten aus Test-Retest-Reliabilitätsstudien wurden bei der Entwicklung der kritischen Differenzwerte des LiSN-S eingesetzt. Diese Werte erlauben dem Anwender zu beurteilen, ob sich das Kind über die Zeit effektiv verbessert hat - durch einen einfachen Retest mit LiSN-S. Solche Retests können ebenfalls durchgeführt werden, um zu überprüfen, ob sich das Hörvermögen des Kindes nach einem Eingriff verbessert hat.

F: Welche Voraussetzungen müssen für die Anwendung des Tests erfüllt sein?

A: Für die Anwendung des LiSN-S ist ein schallbehandelter Raum erforderlich, da alle Normwerte in einem schallbehandelten Raum gemessen wurden.

F: Welche Normwerte gibt es?

A: Es gibt Normwerte für nordamerikanisches Englisch und australisches Englisch. Nordamerikanisches Englisch kann in den USA und in Kanada eingesetzt werden; australisches Englisch in Australien, Neuseeland und Großbritannien. Es gibt Normwerte für Personen von 6 bis 60 Jahren. Erreicht eine Person Werte außerhalb des aktuellen Normbereichs, so sind diese ungültig.

F: Welche Resultate liefert der LiSN-S?

A: Die Software zeigt in allen fünf Messungen klar an, ob sich das Kind innerhalb oder außerhalb des Normbereichs befindet. Es wird zudem automatisch ein individueller Bericht mit den Testergebnissen erstellt, der gespeichert, ausgedruckt oder per E-Mail versendet werden kann.

F: Was ist im LiSN-S Paket enthalten?

A: Das LiSN-S Testpaket enthält die proprietäre Software, eine Phonak Soundcard und speziell für diesen Test entwickelte Kopfhörer. Zudem ist eine Anleitung zur Installation und Durchführung des LiSN-S Tests enthalten.

F: Welche PC-Voraussetzungen müssen für die Anwendung des Tests erfüllt sein?

A: Windows 7, 8 oder 10 und ein CD-ROM-Laufwerk.

F: Läuft LiSN-S auch auf einem Mac?

A: Nein. LiSN-S ist nur für Computer kalibriert, die eine der o.g. Versionen des Windows-Betriebssystems verwenden.

F: Kann ich LiSN-S auf einem Mini-Notebook installieren?

A: Das hängt von der Bildschirmauflösung des Notebooks ab. Die ideale und empfohlene Bildschirmauflösung für LiSN-S ist mindestens 800x600. Es ist aber auch möglich, bei einer Auflösung von 700x500 durch die Software zu navigieren. Bei einer geringeren Auflösung wird möglicherweise nicht der gesamte LiSN-S Bildschirm auf dem Mini-Notebook angezeigt.

F: Lässt sich LiSN-S leicht aktualisieren?

A: Ja. Die Software verfügt über eine Funktion zum automatischen Upgrade via Internet. Das bedeutet: Jedes Mal, wenn Sie die Software starten, wird der Computer mit dem Internet verbunden, um automatisch zu überprüfen, ob neue Updates verfügbar sind. Diese kostenlosen Updates werden allerdings nur mit Ihrer Zustimmung heruntergeladen. Updates können neue Sprachen, neue Normen für verschiedene Altersgruppen, neue Ressourcen und Hintergrundinformationen, Berichterstellungswerkzeuge usw. enthalten.

F: Gibt es eine Test-Version vom LiSN-S?

A: Phonak Schweiz bietet keine Test-Versionen des LiSN-S an, andere Phonak Niederlassungen möglicherweise jedoch schon. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Phonak Gebietsleiter.

F: Wie stelle ich sicher, dass ich die aktuellste LiSN-S Version benutze?

A: Überprüfen Sie zuerst, welche Version Sie installiert haben: die Nummer der Software-Version wird im Pop-up-Fenster „Über LiSN-S“ angezeigt, das sich beim Starten der Software öffnet. Wenn LiSN-S bereits gestartet wurde, klicken Sie auf Hilfe/Über LiSN-S, um das Fenster mit der Versionsnummer zu öffnen.

Um die neueste LiSN-S Version zu installieren, klicken Sie auf das Hilfe-Menü und wählen dort 'Internet Upgrade Service'. So erfahren Sie, ob eine neue Version zur Installation verfügbar ist. Die neueste LiSN-S Version finden Sie im Download-Bereich.

FAQ LiSN-S PGA

F: Von wem und zu welchem Zweck wird der LiSN-S PGA Test durchgeführt?

A: Von Hörgeräteakustikern, Audiologen und Kliniken zur Diagnose und Behandlung von Hörverlust.

F: Ist der LiSN-S PGA ein Diagnosetest?

A: Ja. LiSN-S PGA erstellt klare Empfehlungen für die Wahl der Technologie, basierend auf den Ergebnissen der Diagnose: bei einem Hörverlust zwischen 3 dB und 6 dB in SRT (Sprachverständlichkeitsschwelle), wird eine bessere Richtmikrofontechnologie empfohlen. Bei einem Hörverlust ab 6 dB wird empfohlen, zusätzlich zu den Hörgeräten FM- oder Roger-Technologie zu nutzen.

F: Wird der LiSN-S PGA als Teil einer Testreihe oder als eigenständiger Diagnosetest durchgeführt?

A: Der LiSN-S PGA ist ein idealer Sprache-im-Störgeräusch Test und sollte im Rahmen einer audiometrischen Standard-Diagnosetestreihe durchgeführt werden. Der LiSN-S PGA erfordert ein aktuelles Tonaudiogramm der getesteten Person.

F: Für welche Altersgruppen gibt es Normwerte?

A: Der LiSN-S PGA enthält Normwerte für Personen im Alter von 6 bis 60 Jahren. (Kunden über 60 Jahren werden wie 60-jährige bewertet.)

F: Können die Daten des Tonaudiogramms über NOAH in LiSN-S PGA importiert werden?

A: Nein. Die Daten des Tonaudiogramms müssen direkt in die Audiogramm-Tabelle eingetragen werden, per Klick in das jeweilige Feld.

F: Kann ein LiSN-S PGA auf mehreren Computern laufen?

A: Ja. Die Software kann auf mehreren Computern installiert werden, läuft jedoch nur, wenn die Phonak Soundcard im USB-Port des Computers angeschlossen ist. In jedem LiSN-S PGA Paket ist jeweils eine Phonak Soundcard enthalten. Wenn Sie mehrere LiSN-S PGA Teststationen gleichzeitig betreiben möchten, müssen Sie mehrere LiSN-S PGA Pakete bestellen.

F: Was ist im LiSN-S PGA Paket enthalten?

A: Im Lieferumfang eines LiSN-S PGA Pakets sind die proprietäre LiSN-S PGA Software, eine Phonak Soundcard und ein spezieller Kopfhörer enthalten. Zudem ist eine klare Anleitung zur Installation und Verwaltung des LiSN-S enthalten.

F: Ist zur Durchführung des LiSN-S PGA ein Kopfhörer erforderlich?

A: Ja. und zwar der spezielle Kopfhörer, der im Lieferumfang des LiSN-S PGA Pakets enthalten ist. Wird ein anderer als dieser Kopfhörer für den Test verwendet, so sind die Testergebnisse ungültig.

F: Kann der LiSN-S PGA im Freifeld durchgeführt werden, z.B. um die Leistung mit Hörgeräten oder einem FM- oder Roger-System zu testen?

A: Nein. Der LISN-S PGA ist ein Diagnosetest, der mit Kopfhörer durchgeführt wird.

F: Welche PC-Voraussetzungen müssen für die Anwendung des Tests erfüllt sein?

A: Windows 7, 8 oder 10 und ein CD-ROM-Laufwerk.

F: Läuft LiSN-S PGA auch auf einem Mac?

A: Leider nein. LiSN-S ist nur für Computer kalibriert, die eine der o.g. Versionen des Windows-Betriebssystems verwenden.

F: Kann ich LiSN-S auf einem Mini-Notebook oder Netbook installieren?

A: Das hängt von der Bildschirmauflösung des Notebooks ab. Die ideale und empfohlene Bildschirmauflösung für LiSN-S PGA ist mindestens 800x600. Es ist aber auch möglich, bei einer Auflösung von 700x500 durch die Software zu navigieren. Bei einer geringeren Auflösung wird möglicherweise nicht der gesamte LiSN-S auf dem Bildschirm angezeigt.

F: Welche Empfehlungen gibt LiSN-PGA?

A: Nach der Durchführung des LiSN-S PGA Tests bei einer Person mit Hörverlust liefert die Software die folgenden Empfehlungen:

  1. Keine zusätzliche Hörtechnologie erforderlich.
  2. Empfehlung zur Nutzung von Richtmikrofontechnologie in den Hörgeräten.
  3. Roger zur Nutzung von Roger-Technologie mit den Hörgeräten.

F: Wie lange dauert die Durchführung eines LiSN-PGA Tests?

A: Nur fünf Minuten.

F: Welche Berichte erstellt der LiSN-S PGA?

A: Die LiSN-S PGA Software erstellt automatisch einen vollständigen Testbericht für jeden durchgeführten Test. Der Hörgeräteakustiker kann in diesem Bericht auch Notizen hinzufügen, bevor er ihn speichert, als pdf-Dokument druckt oder auf seinem PC herunterlädt.

F: Wie stelle ich sicher, dass ich die aktuellste LiSN-S PGA Version benutze?

A: Überprüfen Sie zuerst, welche Version Sie installiert haben: die Nummer der Software-Version wird im Pop-up-Fenster „Über LiSN-S“ angezeigt, das sich beim Starten der Software öffnet. Wenn LiSN-S PGA bereits geöffnet ist, klicken Sie auf Hilfe/Über LiSN-S PGA, um das Fenster mit der Versionsnummer zu öffnen.

Um die neueste LiSN-S PGA Version zu installieren, klicken Sie auf das Hilfe-Menü und wählen Sie dort "Internet Upgrade Service". So erfahren Sie, ob eine neue Version zur Installation verfügbar ist. Die neueste Version des LiSN-S PGA ist im Download-Bereich verfügbar.

F: In dem Raum, in welchem der LiSN-S PGA installiert ist, gibt es keinen Internetzugang. Wie kann ich dort LiSN-S PGA upgraden?

A: Wir empfehlen, die neueste LiSN-S PGA Version von unserem Download-Bereich herunterzuladen. Speichern Sie diese Datei auf einem USB-Speicher, kopieren Sie es auf Ihren Arbeitscomputer und führen Sie ein LiSN-S PGA Upgrade durch.