LiSN-S und LiSN-S PGA Tests

LiSN-S

Tests zur Messung des räumlichen Hörens (LiSN-S) und des Sprachverstehens im Störgeräusch (LiSN-S PGA).

Der umfassende Sprache-im-Störgeräusch Test

Der LISN-S testet die Fähigkeit normal hörender Personen, Sprache in vier verschiedenen Störgeräuschsituationen zu verstehen.

Der LISN-S PGA testet die Fähigkeit von Menschen mit Hörverlust,

Sprache in einer bestimmten Störgeräuschsituation zu verstehen und empfiehlt die am besten zu den Bedürfnissen des Kunden passende Technologie.

Der LiSN-S und der LiSN-S PGA sind gemeinsam auf einer DVD erhältlich.

Zur neuesten Version upgraden

LiSN-S V2.6 Update EXE, 22 MB

 
Roger Logo
 
Object Roger Pencils
 

Einzigartige Tests

Probleme mit dem räumlichen Hören gelten als die Hauptursache für Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS). Mit dem LiSN-S können Hörgeräteakustiker das Hörvermögen in verschiedenen Störgeräuschsituationen bei Normalhörenden testen. LiSN-S lässt sich schnell durchführen und bietet eine hohe Test-Retest-Reliabilität.

Der LiSN-S PGA (Listening in Spatialized Noise test Sentences with Prescribed Gain Amplifier) ist ein Test zur Messung der Sprachverständlichkeit im Störgeräusch. Er liefert Hörgeräteakustikern zuverlässige, objektive Daten zum Bedarf an zusätzlicher Unterstützung eines

Menschen mit Hörverlust durch weitere oder andere Hörtechnologie. Der LiSN-S PGA ist wissenschaftlich geprüft und dauert nur fünf Minuten.

Die LiSN-S und LiSN-S PGA Tests wurden von Dr. Sharon Cameron und Dr. Harvey Dillon vom National Acoustic Laboratories of Australia (NAL) entwickelt und werden von Phonak vertrieben.

Webseite von National Acoustic Laboratories