Phonak Target

Entdecken Sie das Wunder der Klänge mit Phonak Target

Phonak Target enthält alle üblichen Anpasswerkzeuge und eine Reihe einzigartiger Funktionen, die den Anpassungsprozess vereinfachen. Dadurch bleibt Ihnen mehr Zeit, sich auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu konzentrieren.

 
Warum Sie Phonak Target™ einfach lieben werden
 

Neue Funktionen von Phonak Target 7.0*

Phonak Target Software 7.0 APD
 

Adaptive Phonak Digital 2.0

Adaptive Phonak Digital 2.0 ist der neue Verarbeitungsalgorithmus der Phonak Paradise Hörgeräte.

 
Überschreiten der Rückkopplungs-Schwelle
 

Überschreiten der Rückkopplungs-Schwelle

Die Möglichkeit, die Rückkopplungs-Schwelle zu überschreiten, gibt dem Hörakustiker mehr Kontrolle und Flexibilität, um die gewünschte Verstärkung der hochfrequenten Töne zu erreichen.

 
AutoSense OS 4.0™
 

AutoSense OS 4.0™

Das Automatik-Betriebssystem AutoSense OS 4.0 von Phonak nutzt künstliche Intelligenz (KI) zur Orchestrierung aller Hörfunktionen. Mit Phonak Paradise Hörgeräten profitieren Kunden nicht nur von den bestehenden Funktionen, sondern auch von neuen Hörfunktionen, die speziell für die Herausforderungen beim Hören im Alltag entwickelt wurden.

 
Speech Enhancer
 

Speech Enhancer

Der Speech Enhancer wurde entwickelt, um in ruhigen Hörumgebungen die Wahrnehmung leiser Sprachsignale zu verbessern.

 
Phonak Target Software 7.0 DNC
 

Dynamic Noise Cancellation

Die Funktion zur Unterdrückung räumlicher Störgeräusche verbessert zusammen mit einem direktionalen Beamformer die Signal-Rausch-Abstände in schwierigen Situationen.

 
Motion Sensor Hearing
 

Motion Sensor Hearing

Motion Sensor Hearing passt das Richtmikrofon und die Einstellungen der Dynamic Noise Cancellation an die erkannte Aktivität des Hörgeräteträgers an.

 
Soft Noise Reduction
 

Soft Noise Reduction

Soft Noise Reduction reduziert die Verstärkung von Geräuschen wie das Ticken von Uhren oder das Rauschen von Ventilatoren.

 
Phonak Target Software 7.0 Tab control
 

Tap Control

Im Tap Control Training lernt der Kunde, wie er den Doppeltipp richtig nutzt, um die Funktionen von Tap Control zu aktivieren. Hierzu gehören das Anhalten/Fortsetzen des Streamings von angeschlossenen Bluetooth®-Geräten, das Annehmen/Beenden von Anrufen von verbundenen iOS- und Android-Smartphones und der Zugriff auf Sprachassistenten-Apps des Smartphones.

 
Phonak Target Software 7.0 Loss allert
 

Verbindungsmeldungen

Ein Signal informiert den Kunden über den Verlust oder die Unterbrechung der Kommunikationsverbindung zwischen den Hörgeräten.

 
Phonak Target Software 7.0 Client notes
 

Prominentere Ansicht der Notizen

Machen Sie während der Anpassungssitzung Notizen und legen Sie Erinnerungsbenachrichtigungen fest.

 

Funktionen

Phonak Marvel trial hearing aids
 

Phonak Trial™

Diese Flexibilität bei der Bereitstellung verschiedener Technologiestufen mit einem einzigen Gerät ist für Phonak Paradise und Marvel verfügbar. Mit der Möglichkeit, die Technologiestufen in Target zu ändern, können Sie auf die Bedürfnisse der Kunden ab dem ersten Besuch optimal eingehen oder die Wartezeit bei Reparaturen überbrücken.

 
PT6.2.7_AD_RS.png
 

AudiogramDirect mit Remote Support

AudiogramDirect kann als Teil des Anpassungsprozesses verwendet werden, um das Hörvermögen der Kunden direkt über die Hörgeräte zu testen. Mit der Veröffentlichung von Phonak Target 6.2.7 ist diese Funktion nun auch in Phonak Remote Support-Sitzungen verfügbar. AudiogramDirect ermöglicht die Prüfung des Hörvermögens eines Kunden während eines Folgetermins, kann aber auch als Ausgangspunkt für eine neue Remote-Erstanpassung dienen.

 
Taster
 

Präzise und flexible Feinanpassung

Die präzise Kurvenanzeige liefert genaue Informationen z. B. über die angewandte Verstärkung und MPO, während die verschiedenen Tools zur Feinanpassung bei Bedarf eine flexible Anpassung ermöglichen.

 
Pushbutton
 

Einzigartige Wireless-Anpassung

Phonak Hörgeräte mit direkter Konnektivität, Target Anpasssoftware und Noahlink Wireless ermöglichen eine komplett drahtlose Anpassung, für die keine zusätzliche, am Körper getragene Programmierschnittstelle erforderlich ist. Diese nur von Phonak angebotene Kombination ermöglicht den einzigartigen Wireless-Workflow. Hörgeräte mit Wireless-Anbindung werden einfach durch Drücken des Tasters am Hörgerät erkannt und in der Liste der verfügbaren Geräte hervorgehoben. Hörakustiker und Hörgeräteträger erleben damit eine unkomplizierte und angenehme Anpassung.

Mehr zu Noahlink Wireless

 
Automatischer Download von Target-Updates
 

Automatischer Download von Target-Updates

Phonak Target lädt neue Updates automatisch im Hintergrund herunter, ohne den Anpassprozess zu stören. Wenn die Einstellungen gespeichert wurden und Target geschlossen wird, meldet es, dass ein neues Update verfügbar ist. Dabei wird ein Überblick über alle neu verfügbaren Funktionen angezeigt und es besteht die Möglichkeit, die Installation dieses neuen Updates zu starten.

 
Hörbarkeitsabgleich Target
 

Automatische Bestimmung der Trage-Erfahrung

Phonak Target trifft bei neuen Anpassungen automatisch eine Vorauswahl zur Trage-Erfahrung, indem es die vorhandenen Informationen aus früheren Anpasssitzungen über Noah oder eine Standalone-Version nutzt. So können Sie Ihren Kunden individuellere Erstanpassungen und alle Vorteile des neuen AutoSense OS bieten.

 
PT61_JM_Defaults.jpg
 

Junior Modus Standardeinstellungen

Hörgeräteanpassungen bei Kindern erfordern einen ganzheitlichen, multidisziplinären Ansatz. Der Phonak Target Junior Modus ermöglicht die altersgerechte Einstellung (DLS- oder NAL-Standard) und Konfiguration der Hörgeräte, sodass diese optimal auf die Bedürfnisse von Kindern und Familien abgestimmt sind. Im Junior Modus werden die folgenden vier Altersgruppen unterschieden: 0-3, 4-8, 9-12 und 13-18 Jahre. (Siehe neue DSL- und NAL-Standardeinstellungen für den Junior Modus in der Tabelle)

 
PT61_ECLD.jpg
 

RECD Optimierung

Die Verarbeitung und Darstellung von RECD-Kurven und die entsprechenden Messbedingungen wurden optimiert, um die Bedienung unter Einhaltung der Norm IEC 61669 zu vereinfachen.

 
Einstellungen vergleichen in Target
 

TargetMatch

TargetMatch ist ein neues automatisiertes Führungssystem für InSitu- und Messbox-Messungen, die von Phonak in Zusammenarbeit mit GN Otometrics entwickelt wurde. Es führt Sie durch den Prozess der Sondenschlauchplatzierung, der InSitu- (REM) und 2 cm³ Kuppler- / Messbox-Messungen sowie der automatischen oder manuellen Anpassung an die Zielverstärkung. Dadurch können Sie Verifikationen einfach und effektiv in den Anpassprozess integrieren.

Auf www.otometrics.com/aurical finden Sie weitere Informationen zu AURICAL von Otometrics

TargetMatch - Verifikation der nächsten Generation

 
PT60_benefitdemo.jpg
 

Benefit Demonstrator

Ein effektives Beratungswerkzeug, das entwickelt wurde, um Ihren Kunden und ihren Gesprächspartnern zu demonstrieren, wie der Kunde mit und  ohne Hörgerät, monaural und binaural sowie in den unterschiedlichen Technologiestufen hört – einfach mit normalen Kopfhörern.

 
Receiver Check
 

Akustische Parameter mit Receiver Check

Phonak Target erkennt automatisch, ob die gleichen akustischen Parameter vorliegen und koppelt dann beide Seiten zusammen an. Target bietet darüber hinaus einen Receiver Check durch Abgleich mit der getroffenen Auswahl in der Anpasssoftware.

 
Einstellungen vergleichen in Target
 

Einstellungen vergleichen

Mit diesem praktischen Werkzeug können Sie aktuelle Hörgeräteeinstellungen mit früheren vergleichen. Dadurch können Sie die Programme aus früheren Anpassungen mit den jetzigen vergleichen und auswählen, ohne die Anpasssitzung zu unterbrechen. Die erste Momentaufnahme wird automatisch erstellt, sobald die Hörgeräte mit der Software verbunden werden. Bei der Feinanpassung können manuell jederzeit zusätzliche Momentaufnahmen erstellt werden. Mit Hilfe der Klänge aus dem integrierten Mediaplayer können Sie den Kunden bei der Anpassung des Hörgeräts direkt mit einbeziehen.

 
Übernahme von Einstellungen aus allen Modellen
 

Anpasseinstellungen übertragen

Die Übertragung der Anpasseinstellungen ermöglicht, unabhängig von Modell, Produktfamilie oder verwendeter iPFG Software (ab Version 2.5), die einfache Einbindung der wichtigsten Elemente der vorherigen Anpassung auf die neuen Hörsysteme. Sie können die Anpassformel, sowie die feineingestellten Frequenzgänge oder eine benutzerdefinierte Hörprogrammstruktur übernehmen. Dies ermöglicht einen effizienteren Migrationsprozess der Anpasseinstellungen und ist z.B. beim Upselling sehr hilfreich.

 
Real Ear Calibration
 

Real Ear Calibration

Für präzise Ergebnisse und eine bessere Erstanpassung sind individuelle Daten über das Audiogramm und die gewählte akustische Ankopplung hinaus ausschlaggebend. Phonak Hörgeräte können direkt im Ohr des Kunden gemessen und evaluiert werden. Der Rückkopplungs- und InSitu-Test vereint den individuellen Rückkopplungs-Schwellenwert, die RECD Daten und die akustischen Parametereinstellungen zur Erstellung einer präziseren Anpasslösung. Weitere Testgeräte sind nicht erforderlich.

 
Phonak Target Software 7.0 Auto acclimatization
 

auto Akklimatisierung

Der Hörgeräteakustiker definiert ein Ziel und die Verstärkung wird schrittweise und automatisch über den Tragezeitraum an die benötigte Zielverstärkung angepasst. Der Vorteil für den Hörgeräteträger ist, dass die benötigte Verstärkung schrittweise und sanft erreicht wird und nicht vom Hörakustiker von Sitzung zu Sitzung angepasst werden muss. Der Vorteil für den Hörakustiker ist, dass genau angezeigt wird, welche Verstärkungsstufe aktuell vom Hörgerät verarbeitet wird. 

 
AudiogramDirect
 

AudiogramDirect

Testen Sie die Hörleistung jedes in Phonak Target angepassten Phonak Hörgeräts direkt und unter Berücksichtigung aller individuellen Ohr- und Hörgeräteeigenschaften. AudiogramDirect bietet eine individuelle Vorberechnung für weniger Feinanpassungsbedarf.

Zudem können Diagnosedaten aus verschiedenen Sitzungen ausgewählt und verglichen werden, ohne dazu die aktuelle Anpasssitzung verlassen zu müssen. Um den Verlauf des Hörverlusts eines Kunden besser nachvollziehen zu können, haben Sie die Möglichkeit, zwei Kurven in derselben Anzeige übereinander zu legen.

 
Empfehlungen für die Feinanpassung
 

Empfehlungen für die Feinanpassung

Nur Phonak Target bietet eine NOAH Schnittstelle, sodass der Hörgeräteakustiker die Ergebnisse aus einem Phonemwahrnehmungstest sofort sehen und für eine optimierte Anpassung verwenden kann. Mit dem Phonemwahrnehmungstest kann überprüft werden, ob das verwendete Hörgerät hochfrequente Sprachlaute hörbar macht.

Mehr zum Phoneme Perception Test

 
Hörbarkeitsabgleich Target
 

Hörbarkeitsabgleich

Ein sehr effizientes Werkzeug zur Abstimmung der Hörgeräte auf die individuellen Hörbedürfnisse des Kunden. Dieser Ansatz berücksichtigt den Bedarf nach einer Feinanpassung für spezielle Hörziele, wie z.B. Sprache, eigene Stimme, Gesamtlautheit und sogar individuelle Phoneme, die für die Spracherkennung und das Sprachverstehen ausschlaggebend sind. Die Einstellungen haben nur Auswirkungen auf die Verstärkungspegel und die Frequenzen, die zur Optimierung der Hörbarkeit der ausgewählten Stimuli von Bedeutung sind. Die modifizierten Bereiche werden sowohl in der Kurvenanzeige als auch in der Tabelle der Verstärkungswerte hervorgehoben. Mit dem Hörbarkeitsabgleich können Sie schnell und präzise auf Kundenbedürfnisse reagieren.

 
Client view and second screen
 

Kundenansicht und zweiter Bildschirm

Phonak Target vereinfacht den Beratungsprozess für Ihre Kunden und Gesprächspartner. Sie können Informationen zum Hören, zum Hörverlust und zu Hörprodukten auf Ihrem Computerbildschirm oder einem zweiten Bildschirm anzeigen. Die Anzeigeoption Echtzeitdarstellung unterstützt Sie bei der Feinanpassung und Beratung. Neben den Verbesserungen der Sprachverständlichkeit können Verstärkung, Ausgangsschalldruck, SoundRecover2 und die Kanalaufteilung schnell und einfach dargestellt werden, besonders mit den verfügbaren Stereo- und Surroundklängen. [Kundenansicht] ist während der Kundensitzung oben links im Bildschirm verfügbar.

 
Tinnitus Balance
 

Tinnitus Balance

Der Tinnitus Balance Noiser unterstützt Sie bei der individuellen Tinnitus-Therapie. Optionale Stummschaltung für manuelle Programme (z. B. nur Verwendung von Noiser). Der Einsatz von breitbandigem Rauschen ist ein wichtiger Bestandteil vieler Therapiekonzepte, wie z.B. dem Masking oder der Klangtherapie.

 

* Diese Funktionalität ist nur für Paradise Geröte möglich - Hier können Sie dies prüfen. 

 

Target Support

target support

Target Systemanforderungen

Systemanforderungen