Universelle Konnektivität

Erlaubt die Kopplung von bis zu acht bluetoothfähigen Geräten, wobei zwei davon gleichzeitig verbunden werden können.

 

mute

Universelle Konnektivität ohne Einschränkungen

Die Multifunktionalität von Phonak Paradise erlaubt die Kopplung von bis zu acht Bluetooth-fähigen Geräten, wobei zwei davon gleichzeitig verbunden werden können. In der heutigen, virtuell vernetzten Welt können Hörgeräteträger nun problemlos zwischen zwei aktiven Geräten wechseln. Dies führt zu einer nahtlosen Hörerfahrung.

Multifunktionale Bluetooth®-Konnektivität

Hörakustiker bewerten Phonak als die führende Hörgerätemarke in puncto Konnektivität1. Phonak Marvel und Paradise Hörgeräte lassen sich mit über 6.800 Smartphone-Modellen direkt verbinden2. Zudem können Sie fast jedes Bluetooth®-fähige Gerät verbinden, um an Videokonferenzen teilzunehmen, Musik zu hören und vieles mehr.

 
Phonak Paradise Hörgerät Multifunktionale Bluetooth®-Konnektivität
 

Direkte Konnektivität

OD11877 ISMC S2 Landing Page Images v2 PH

Phonak Paradise Hörgeräte lassen sich mit mehr Geräten verbinden als jedes andere Hörgerät auf der Welt und ermöglichen Streaming von iOS und Android. So genießen Hörgeräteträger ein nahtloses Hörerlebnis.

Beispiellose Kompatibilität

OD11877 ISMC S2 Landing Page Images v2 PH

Nur Phonak Paradise bietet die Möglichkeit, sich direkt mit Smartphones, Tablets, Notebooks, Roger-Mikrofonen und anderen Bluetooth®-fähigen Geräten zu verbinden, um Videos anzuschauen, an Videokonferenzen teilzunehmen, Musik zu hören und vieles mehr. Das nennen wir volle Konnektivität.

Mehrfache Verbindungen

OD11877 ISMC S2 Landing Page Images v2 PH

Mit zwei aktiven Bluetooth-Verbindungen gleichzeitig und acht möglichen Kopplungen bietet Paradise eine beispiellose Konnektivität. Gleichzeitige Kopplung bedeutet, dass Hörgeräteträger ihr Smartphone nicht mehr trennen müssen, um ein anderes Gerät zu koppeln.

 

 

Roger-Integration

OD11877 ISMC S2 Landing Page Images v2 PH

Sich in einer geräuschvollen Umgebung und über Distanz zu unterhalten gehört zu den größten Herausforderungen für Menschen mit Hörverlust. Geräte von Phonak können mit Roger-Mikrofonen verbunden werden, die Hintergrundgeräusche mit digitaler adaptiver Technologie herausfiltern.1

 

 

Tap Control für einen einfachen Zugang

Mit einem Hörgerät mit Bewegungssensorik ist es möglich, Bluetooth®-Funktionen durch doppeltes Antippen der Ohrmuschel zu steuern. Diese Funktion dient zum Annehmen/Beenden von Anrufen von verbundenen Smartphones, zum Anhalten/Fortsetzen des Streamings von angeschlossenen Bluetooth®-Geräten und für den Zugriff auf Bluetooth®-basierte Sprachassistenten-Apps. Die Hörgeräteträger können unterwegs mit einem einfachen Fingertipp Anrufe entgegennehmen oder Google nach einer Wegbeschreibung fragen.
 

Mehr Informationen

 
Phonak Paradise Hörgerät Tap Control für einen einfachen Zugang
 

Phonak Audéo™ Paradise

Bietet Hörgeräteträgern eine unvergleichbare Klangqualität.

Mehr Informationen

Phonak Audéo™ Paradise Phonak Hörgerät.

Fußnoten

1.Thibodeau, L. (2014). Comparison of speech recognition with adaptive digital and FM wireless technology by listeners who use hearing aids. American Journal of Audiology, 23(2), 201-210

2.Phonak. (2021). Check phone compatibility. Zugriff im März 2021