Lösungen bei einseitiger Taubheit

Business meeting flipchart

Phonak CROS ist die intelligente Lösung für Kunden mit einseitiger Taubheit (SSD) oder einem nicht versorgbaren Hörverlust auf einem Ohr.

Das neue Phonak CROS II lässt sich noch einfacher anpassen, bietet eine bessere Sprachverständlichkeit und eine um 30% längere Batterielaufzeit.

CROS II Cocktailparty Night
 

Die speziellen Hörbedürfnisse von Kunden mit einseitiger Taubheit

Kunden mit einseitigem Hörverlust müssen verschiedene Bewältigungsstrategien anwenden, um Gesprächen folgen zu können, etwa wenn auf der Seite ihres nicht hörenden Ohrs gesprochen wird. Sie benötigen eine Lösung, die Folgendes ermöglicht:

  • Gespräche in ruhigen und lauten Umgebungen führen können, ohne ständig den Kopf drehen zu müssen
  • Einzelgespräche auch hören, wenn auf der Seite des nicht hörenden Ohrs gesprochen wird
  • Rundum hören ohne ärztlichen Eingriff
  • Rundum hören mit einem unauffälligen Hörgerät
 

Unsere Lösungen bei einseitiger Taubheit

Phonak CROS überträgt mit Hilfe der einzigartigen Binaural VoiceStream Technologie™ die Klänge vom nicht versorgbaren Ohr auf ein Hörgerät, das am besser hörenden Ohr getragen wird. Menschen mit einseitiger Taubheit können dadurch Klänge und Sprache auch von der Seite hören, von der sie bisher nicht hörbar waren.

CROS II ist in zwei diskreten Modellen verfügbar. Das 312er Modell ist das kleinste CROS. Das 13er Modell bietet eine langlebige Batterie und einen Lautstärkesteller. CROS II ist mit jedem drahtlosen Phonak Venture Hörgerät kompatibel.

Phonak CROS II

CROS II family

CROS ermöglicht, zusammen mit einem Venture Hörgerät, Personen mit einseitigem Hörverlust, Klänge und Sprache aus jeder Richtung zu hören.

Phonak CROS

CROS family

CROS ist die intelligente Lösung, die Kunden mit einseitiger Taubheit ermöglicht, wieder rundum zu hören.