Ein multifunktionales Hörgerät, das mit einem Advanced Bionics Naída CI M90 Soundprozessor gekoppelt werden kann.

Was macht das NaídaLink M so einzigartig?

Mit dem Naída Link M können Ihre Kunden das hochmoderne Hörgerät in monauraler oder binauraler Konfiguration genießen. Sollte zu einem späteren Zeitpunkt ein Cochlea-Implantat notwendig werden, kann das Naída Link M in einer bimodalen Konfiguration verwendet werden.

 

 

Kontinuität der Betreuung

Mit Phonak und Advanced Bionics entscheiden sich Ihre Kunden für einen Hörpartner fürs Leben. Reichen Hörgeräte allein nicht mehr aus, kann vielleicht ein Cochlea-Implantat eingesetzt werden. Wenn sie sich für diesen Weg entscheiden, können sie an einem Ohr weiterhin ein Hörgerät und am anderen Ohr ein Cochlea-Implantat nutzen.

 
 

Entwickelt sich gemeinsam mit Ihren Kunden weiter

Das Naída Link M passt sich Ihren Kunden an:

  1. Zwei Naída Link M Geräte können gemeinsam in einer Hörgerätelösung getragen werden.
  2. Ein Naída Link M kann in einer dynamischen und integrierten Lösung mit einem Naída CI M gekoppelt werden.
 
 

Im Gleichklang

Das Phonak Naída Link M arbeitet im Gleichklang mit dem Naída™ Marvel Cochlea-Implantat-Soundprozessor von Advanced Bionics. Sie verbinden sich drahtlos miteinander und können dank Marvel-Technologie auf koordinierte, dynamische Weise zu kommunizieren.

 
 

Verbunden bleiben

Naída Link M und Naída CI M beschreiten neue Wege bei der bimodalen Anbindung und lassen sich drahtlos mit jedem beliebigen Roger-Mikrofon verbinden. Der Ton wird von bluetoothfähigen Geräten sowohl an das Hörgerät als auch den Soundprozessor gestreamt, sodass er in beiden Ohren zu hören ist.


 

Jetzt verfügbar: Richtlinien für starken bis hochgradigen Hörverlust

Starker bis hochgradiger Hörverlust kann sehr negative Auswirkungen auf die Lebensqualität haben: Phonak gibt Ihnen einen Leitfaden an die Hand, mit dem Sie Kunden mit einem starken bis hochgradigen Hörverlust bestmöglich unterstützen können.

 

 

RogerDirect™ Technologie



RogerDirect™ ermöglicht die direkte Übertragung des Roger-Signals an die Hörgeräte1 und verstärkt die Hörleistung in lauten Umgebungen und über Distanz.

Mehr Informationen

 

Direkte binaurale Anbindung an Smartphones, TV und vieles mehr.

Marvel Hörgeräte verbinden sich direkt mit iOS- und Android-Smartphones oder anderen bluetoothfähigen Geräten. Kunden können außerdem freihändig telefonieren oder Fernsehprogramme, Musik, Hörbücher, Podcasts und vieles mehr streamen.

Über die Marvel-Technologie

 
 
 

Kräftiger, voller Klang

Marvel Hörgeräte erkennen mehr Hörsituationen als je zuvor und passen sich automatisch an diese an.2 Mit AutoSense OS™ 3.0 und der Binauralen VoiceStream Technologie™ profitieren Ihre Kunden von der Roger-Technologie, einer geringeren Höranstrengung mit StereoZoom im Vergleich zu Real Ear Sound und von einer besseren Gedächtnisleistung im Störgeräusch.3

 

Kompatibles Zubehör

Die Kunden können ihre Hörerfahrung mit Marvel Hörgeräten und benutzerfreundlichem Zubehör wie der Phonak RemoteControl noch weiter optimieren und anpassen.

 

 

eSolutions mit Smart-Apps*

Die Phonak eSolutions sind app- bzw. webbasierte Dienstleistungen, die den Einsatz von eAudiology unterstützen. Ihre Kunden erhalten damit Zugriff auf verschiedene Remote Support Dienste sowie Lösungen, die ihnen mehr Autonomie ermöglichen.

  • Unterstützung aus der Ferne per Video in Echtzeit
  • Dokumentieren von Hörsituationen
  • Aufzeichnen von Anrufen in Textform
  • Online-Hörtest für Ihre Website

Mehr Informationen zu eSolutions

 

HearingSuccess™ Portal

Das Erlernen von all den neuen Klängen, wie sie durch Hörtechnologie hörbar werden, erfordert Übung. Dieses Portal bietet individuell zugeschnittene Ressourcen, sodass Hörgeräteträger jederzeit und überall ihr Hörverständnis üben können.

Jetzt zugreifen

 

* Die myPhonak App ist mit dem Naída Link M nur in einer einseitigen Konfiguration oder bei Kopplung mit einem anderen Naída Link M kompatibel.

 
 



Fußnoten

1. RogerDirect™ erfordert die Installation von Roger-Empfängern in die Phonak Hörgeräte.

2. Rodrigues, T., & Liebe, S. (2020). Phonak AutoSense OS™ 3.0. The new & enhanced automatic operating system. Phonak Insight, Quelle: phonakpro.com/evidence, Zugriff am 19. Februar 2020.

3. Winneke, A., Schulte, M. & Latzel, M. (2020). Effect of Directional Microphone Technology in Hearing Aids on Neural Correlates of Listening and Memory Effort: An Electroencephalographic Study. Trends in hearing 24(10):233121652094841 DOI: 10.1177/2331216520948410

* Bluetooth® ist eine eingetragene Marke der Bluetooth SIG.
IOS ist eine Marke von Cisco Technology, Inc.
Android ist eine Marke von Google LLC.