Roger™ SoundField

Beautyshot Roger DigiMaster

Roger SoundField ist ein Beschallungssystem für das Klassenzimmer, das herausragende Klangqualität mit einfachster Bedienung kombiniert.

Einzigartiges Lautsprecherdesign

Lebhafte Diskussionen und Interaktionen zwischen Lehrern und Schülern sind für ein effektives Lernen unerlässlich. Allerdings ist die Akustik in Klassenzimmern häufig alles andere als ideal, und die Lehrer sprechen im Unterricht häufig aus größerer Entfernung zu den Schülern. Dies führt in der alltäglichen Lernsituationen der Kinder zu vielen schwierigen Hörproblemen.

Glücklicherweise können diese Probleme mit Roger SoundField leicht überwunden werden. Roger SoundField verteilt das Gesprochene der Lehrer und Schüler sowie Geräusche anderer Schallquellen gleichmäßig im gesamten Klassenzimmer. Die Studie Mainstream Amplification Resource Room Study (MARRS) hat gezeigt, dass Beschallungssysteme Hintergrundgeräusche reduzieren und Kindern zu mehr Aufmerksamkeit und besserem Hören und Verstehen der Lehrer verhelfen. Zudem wurde bei Schülern in Klassenzimmern mit Soundfield Technologie eine Verbesserung der Punktwerte beim Lesen und Sprechen beobachtet.1

Phonak DigiMaster Lautsprecher bieten eine hohe Direktionalität und kreieren weit weniger problematische Echos als andere Beschallungssysteme. Der DigiMaster sendet ein klares, hochwertiges Signal, indem nur ein oder zwei Lautsprecher pro Klassenzimmer eingesetzt werden (je nach Raumgröße).

 
pic_hispanic_girl_at_school_02.jpg
 
soundfield_graph_green.jpg

Digitale Klangqualität

Roger Dynamic SoundField sendet seine Signale digital und ändert automatisch die Frequenzen, um Empfangsstörungen zu eliminieren, die durch WiFi- oder Bluetooth-Netzwerke im Gebäude hervorgerufen werden können. Das System muss auf keinem bestimmten Kanal senden und es gibt keine „Empfangslöcher“. Sender können einfach mit dem Lautsprecher gekoppelt werden und es können unbegrenzt viele lizenzfreie Systeme damit benutzt werden.

 

Herausragende Leistung

Damit die Kinder Sprache in lauten Klassenzimmern besser verstehen können, ist ein besserer Signal-Rausch-Abstand (SNR) erforderlich. Roger SoundField schafft eine bessere Hörumgebung für das Hören und Lernen und erhöht die Chancen auf schulischen Erfolg.

Mit einer Verbesserung des Sprachverstehens in geräuschvoller Umgebung von bis zu 28 % bei Geräuschen bis 65 dBA und bis zu 50 % bei 70 dBA bei normal hörenden Kindern ist Roger Dynamic SoundField eine Klasse für sich ist.2

Vollautomatische Einstellungen

Das Roger Dynamic SoundField System misst kontinuierlich den Lärmpegel und passt seine Einstellungen (Frequenzen und Lautstärke) automatisch an, um stets bestmögliche Hörbarkeit zu garantieren. Damit bietet es immer optimale Signal-Rausch-Abstände (SNRs) und maximale Benutzerfreundlichkeit.

 
pic_roger_soundfield_teacher.jpg
 

Vorteile für die Lehrer

Laute Klassenzimmer können bei Lehrern zu Beschwerden und zu langfristigen gesundheitlichen Problemen mit den Stimmbändern sowie zu erhöhten Kosten aufgrund von Lehrerfehlzeiten führen.3,4 Eine Umfrage des Royal National Institute for Deaf People in Großbritannien hat ergeben, dass 59 % der Schulen Unterrichtsausfälle aufgrund von Stimmbandproblemen der Lehrer verzeichnen.5 Eine aktuelle Studie aus Brasilien zeigt, dass die Verwendung von Roger SoundField in einem Klassenzimmer – nur während einer Stunde des Schultages – ausreichte, um Symptome von Halstrockenheit, die Stimmqualität, die Ermüdung durch das Sprechen und die Stimmbandprobleme von Lehrern zu bessern.6 Auch das Risiko von langfristigen Stimmbandbeschwerden ist geringer, und weil sich die Lehrer seltener wiederholen müssen, steht mehr Zeit für die Absolvierung des Unterrichtsstoffes zur Verfügung. Ein besseres Verstehen von und Reagieren auf Instruktionen hat nicht nur zu Verbesserungen der schulischen Leistung geführt,7 auch die Aufrechterhaltung der Disziplin in der Klasse wurde erleichtert.8

Dank geringerer stimmbandbedingter Ausfallzeiten der Lehrer und weniger Kosten für Ersatzlehrer verbessert sich zudem die finanzielle Situation der Schulen.9

Lässt sich mit interaktiven Whiteboards und Multimedia-Geräten verbinden

Interaktive Whiteboards und Multimedia-Geräte können einfach mit einem normalen Audiokabel mit dem DigiMaster Lautsprecher verbunden werden. Das Ergebnis: Ein leistungsstarkes System, das Audiosignale intelligent verstärkt, sodass alle im Klassenzimmer bestmöglich hören.

 

Einfach wie 1, 2, 3

Roger-Systeme übertragen den Klang digital und ändern dabei automatisch die Frequenz, so dass potenzielle Interferenzen mit einem vorhandenen WiFi oder Bluetooth-Signal eliminiert werden.

Für das Roger SoundField stehen zwei verschiedene Mikrofone zur Auswahl. Das Roger SF Touchscreen Mic überwacht laufend den Geräuschpegel der Umgebung und optimiert die Lautstärke automatisch, so dass sichergestellt wird, dass die Sprache für alle laut und deutlich genug ist. Darüber hinaus ist das Roger Touchscreen Mic mit Hörgeräten und Roger-Empfängern kompatibel.

Hinzu kommt, dass es einfach zu installieren ist. Einfach anschließen, einschalten und der Unterricht kann beginnen.

Kompatibilität

Das Roger Dynamic SoundField System mit dem Roger Touchscreen Mic ist das einzige digitale Beschallungssystem für Klassenzimmer, das mit zusätzlichen Mikrofonen und Empfängern verwendet werden kann.

Roger™ Upgrader

Die Roger Upgrader-Software stellt die Kompatibilität von Roger mit im Klassenzimmer eingesetzten Phonak Geräten sicher.

Roger Upgrader kostenlos herunterladen

 
pic_roger_soundfield_clasroom.jpg
 
pic_secondary_roger_soundfield_multimedia.png
 

Umfassende Abdeckung im Klassenzimmer

Multimedia-Geräte (z. B. TV, MP3-Player, Smartboards, Notebooks und Tablets) können ganz einfach mit dem Roger Multimedia Hub verbunden werden. Dieser überträgt die Signale drahtlos an die Roger DigiMaster Lautsprecher. Bei der Verwendung in einem Netzwerk ermöglicht es die Audiomischungs-Funktion im Roger Multimedia Hub, die Stimme der Lehrkraft simultan mit einem Audiosignal zu hören.

 

Der richtige Lautsprecher für jeden Raum


Das Roger SoundField bietet eine kristallklare Klangqualität im gesamten Raum – unabhängig von dessen Größe – und erleichtert das Hören, Konzentrieren und Lernen.

  • Roger DigiMaster 5000 ist eine perfekte Lösung für Räume mit durchschnittlicher Größe. In Verbindung mit einem Roger SF Touchscreen Mic bietet dieses System die ultimative Klangleistung.

  • Roger DigiMaster 7000 ist das System der Wahl für größere Räume. Das System kann über größere Entfernungen übertragen und kann mit einem Netzwerk von zwei Lautsprechern verbunden werden, so dass die Reichweite eines DigiMaster 5000 verdoppelt wird.

  • Der DigiMaster X Empfänger kann an ein bestehendes Beschallungssystem angeschlossen werden, damit jeder Zuhörer Sprache in der hohen Roger-Klangqualität genießen kann. Es kann auch ein Aufnahmegerät angeschlossen werden, um den Unterricht aufzunehmen.
 
Digimaster_5000.png
 
Digimaster_7000.png
 
052-3180_Roger_DigiMaster_X.png
 

Child Hearing Assessment Toolkit (C.H.A.T.)

C.H.A.T. umfasst eine Sammlung von verschiedenen Bewertungswerkzeugen für Lehrkräfte oder Betreuer von Kindern mit Hörminderung. Verwenden Sie es, um Ihre eigenen Hörtests auszuwählen, durchzuführen, zu verwalten und zu teilen - vollkommen papierlos.

Mehr Informationen

Picture school group classroom

Komponenten

Roger™ Touchscreen Mic

Roger Touchscreen Mic Standing

Dieses aufregende und leicht bedienbare drahtlose Mikrofon der Lehrkraft bildet das Kernstück des Roger-Portfolios für die Schule.

Roger™ SF Touchscreen Mic

packshoot_roger_sf_touchscreen_mic.jpg

Dieses leicht bedienbare Mikrofon ist eine intuitive, neue Schnittstelle. Es kann mit einem oder mehreren Roger Pass-around Mikrofonen verbunden werden und überträgt exklusiv zu den Roger DigiMaster Lautsprechern im gesamten Klassenzimmer.

Verwandte Produkte

Roger™ Pass-around

Roger Pass-around

Es wurde für den Einsatz in Gruppendiskussionen entwickelt, sodass nicht nur die Lehrkraft sondern auch die Mitschüler klar und deutlich hörbar sind. Durch seine Größe und...

DigiMaster 5000

Digimaster_5000.png

Der DigiMaster 5000 bietet nicht weniger als 12 individuelle, qualitativ hochwertige Lautsprecher, die alle in einem robusten Aluminiumgehäuse sitzen. Er ist genau das...

DigiMaster 7000

Digimaster_7000.png

Für größere Klassenzimmer, Konferenzräume und Auditorien ist der Phonak DigiMaster 7000 mit seinen 15 hochwertigen Mini-Lautsprechern am besten geeignet. Es kann mit einer...

DigiMaster X

052-3180_Roger_DigiMaster_X.png

Der DigiMaster X Empfänger kann an ein bestehendes Beschallungssystem angeschlossen werden, damit jeder Zuhörer Sprache in der hohen Roger-Klangqualität genießen kann. Es...

Roger™ Multimedia Hub

Roger Multimedia Hub

Ein vielseitiger Sender, der in einem Roger Netzwerk genutzt wird und eine Audiomischung anbietet, um die Stimme der Lehrkraft simultan mit einem...

Referenzen

1 The Use of Sound Field Amplification of the Teacher’s Voice In the Regular Education Classroom – A Summary of Studies. THE MARRS Project:

Mainstream Amplification Resource Room Study. Quelle: http://www.classroomhearing.org/research/marrsStudy.html, Zugriff am 12. März 2018

2 Wolfe, J., Morais, M., Neumann, S., Schafer, E., Mülder, H., Wells., N., John, A. & Hudson, M. (2013). Evaluation of Speech Recognition with Personal FM and Classroom Audio Distribution Systems. Journal of Educational Audiology, 19, 65-79.

3 Sapir, S., Keidar, A., & Mathers-Schmidt, B. (1993). Vocal attrition in teachers: survey findings. International Journal of Language & Communication Disorders, 28(2), 177–185. https://doi.org/10.3109/13682829309041465

4 Sliwinska-Kowalska, M., Niebudek-Bogusz, E., Fiszer, M., Los-Spychalska, T., Kotylo, P., Sznurowska-Przygocka, B., & Modrzewska, M. (2006). The Prevalence and Risk Factors for Occupational Voice Disorders in Teachers. Folia Phoniatrica et Logopaedica, 58(2), 85–101. https://doi.org/10.1159/000089610

5 Dickinson, J. (16. April 2016). World Voice Day: How to protect your most important teaching tool. Quelle: https://www.tes.com/news/school-news/breaking-views/world-voice-day-how-protect-your-most-important-teaching-tool

6 Cruz, A. D. da, Silvério, K. C. A., Ribeiro, V. V. & Jacob, R. T. de S. (2016). Dynamic soundfield system impact on the teacher’s voice: case report. Revista CEFAC, 18(5), 1260–1270.

7 Simberg, S. (2004). Prevalence of vocal symptoms and voice disorders among teacher students and teachers and a model of early intervention. (Dissertation), Universität Helsinki. Quelle: http://ethesis.helsinki.fi/julkaisut/kay/fonet/vk/simberg/prevalen.pdf

8 Cutiva, L. C. C. (2013). Voice Disorders in Teachers and Their Associations with Work-Related Factors: A Systematic Review. Journal of Communication Disorders, 46(2), 143–155. https://doi.org/10.1016/j.jcomdis.2013.01.001

9Van Houtte, E., Claeys, S., Wuyts, F., & Van Lierde, K. (2011). The Impact of Voice Disorders Among Teachers: Vocal Complaints, Treatment-Seeking Behavior, Knowledge of Vocal Care, and Voice-Related Absenteeism. Journal of Voice, 25(5), 570–575. https://doi.org/10.1016/j.jvoice.2010.04.008

Roger-Mikrofon erforderlich